Ausbaufacharbeiter/ Ausbaufacharbeiterin Ausbildung nach Schwerpunkten: – Estricharbeiten

Stuckateure

Ausbaufacharbeiter/ Ausbaufacharbeiterin Ausbildung nach Schwerpunkten: – Estricharbeiten

Dazu gehst du auf die Baustelle, wenn der Rohbau eines Neubaus bereits fertig ist. Aber auch bei Sanierungen, Modernisierung und Instandsetzungen von alten Gebäuden wird der Ausbaufacharbeiter gebraucht. Du arbeitest zum Beispiel für Zimmereibetriebe, Isolierbauunternehmen, für Fachbetriebe der Fußbodentechnik oder für Stuckateurbetriebe.
Du bist das Multitalent beim Innenausbau und errichtest beispielsweise Innenwände aus Gipskartonplatten, trägst Putz auf oder verlegst Fliesen. Du stellst Holzkonstruktionen und Estriche her, führst Stuckarbeiten durch, baust Dämmstoffe für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz ein und stellst Bauteile im Trockenbau her. Damit nicht genug: Der Ausbaufacharbeiter richtet die Baustellen ein, sichert sie ab und bereitet die entsprechenden Materialien und Teile für den Innenausbau vor.

Offene Ausbildungstellen

Derzeit keine offenen Ausbildungsstellen vorhanden.

Die digitale Ausbildungsmesse aus der Region

Die Plattform für das branchenübergreifende Angebot aus Ostfriesland und Papenburg.