Fachinformatiker/ Fachinformatikerin Ausbildung in Fachrichtung: – Systemintegration (m/w/d)

Beginn: 01.08.2022 | Klinikum Leer | Leer Niedersachsen

Stellenbeschreibung

Die dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker-Systemintegration im Klinikum Leer findet ausschließlich in der EDV-Abteilung statt. Eine Verkürzung ist gegebenenfalls möglich. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen im Hause lernen die Aus-zubildenden weitere Strukturen und Abläufe kennen. Den Mittelpunkt der Ausbildung stellt die Arbeit an verschiedenen Systemen und Netzwerken dar. Der schulische Teil der Ausbildung findet an der Berufs-bildenden Schule in Leer statt und beinhaltet Themen wie Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation, die Projektplanung und Durchführung, die Betreuung von IT-Systemen sowie Informationsquellen und Arbeitsmethoden. Die Arbeitswoche unterteilt sich im ersten Ausbildungsjahr in drei Arbeits- und zwei Be-rufsschultage. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr besteht die Arbeitswoche aus vier Arbeitstagen im Betrieb und einem Schultag.

Das sollte mitgebracht werden

Die schulischen Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Fachinformatiker-Systemintegration sind min-destens ein Sekundarabschluss I sowie gute Noten in den Fächern Mathematik, Informatik, Deutsch und Englisch. Erste Erfahrungen im Umgang mit Bürosoftwaresystemen sind wünschenswert, aber nicht Bedingung. Der Fachinformatiker-Systemintegration ist für die Planung, Installation, Konfiguration und Wartung von komplexen Systemen und Netzwerken zuständig und sollte demnach Begeisterung für Informatik zeigen. Zudem sind eine offene Herangehensweise an neue Arbeitsabläufe, kommunikatives kunden- und serviceorientiertes Auftreten und Teamfähigkeit wichtige Eigenschaften.

Weitere Informationen

Die Ausbildung zum Fachinformatiker-Systemintegration im Klinikum Leer ist umfassend und qualitativ hochwertig. Fachinformatiker für Systemintegration sind Fachkräfte, die in verschiedensten Bereichen bei Unternehmen eingesetzt werden können. So kommen sie bei Unternehmen, Ämtern und im Handel zum Einsatz. Anknüpfend an die Ausbildungsinhalte bestehen zudem zahlreiche Möglichkeiten der Weiterbildung. Hierzu gehören beispielsweise der Weg einer Fachkar-riere, die Spezialisierung durch Zertifizierungen oder die Aufnahme eines Studiums, beispielsweise des Studienganges Informatik.

Klinikum Leer

Menschlich. Persönlich. Kompetent.

Modern, leistungsstark und vernetzt
Seit mehr als 150 Jahren ist das Klinikum Leer für die Menschen in der Region nicht nur ein zuverlässiger Partner, wenn es um die Gesundheit geht, sondern auch einer der größten und wichtigsten Arbeitgeber. An den drei Standorten in Leer, Weener und Borkum sind Tag für Tag mehr als 1.300 Mitarbeiter für das Wohl der Patienten im Einsatz. Der Leitgedanke der Klinik "kompetent, menschlich, persönlich" ist dabei nicht nur auf die Patienten ausgerichtet - es ist auch ein Teil der Philosophie als Arbeitgeber.

In den vergangenen Jahren ist das Klinikum Leer in nahezu allen Bereichen modernisiert bzw. neu gebaut worden. Für die Mitarbeiter wurde einleistungsfähiges und modernes Arbeitsumfeld für eine erfolgreiche Behandlung und Pflege geschaffen. Mit seiner Größe gelingt dem Haus der schwierige Spagat zwischen medizinischer Leistungsfähigkeit und dem Arbeiten in familiärer Atmosphäre mit kurzen Wegen und schnellen Entscheidungen. So ist das Klinikum gut vernetzt und seit Anfang der 60er Jahre Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover. Zudem wird beispielsweise im Bereich des Hygienemanagements mit der Universitätsklinik in Groningen kooperiert.

Gemeinsam mit dem Krankenhaus Rheiderland in Weener und dem Inselkrankenhaus Borkum stehen den Menschen in der Region drei leistungsfähige und erfolgreich arbeitende Krankenhäuser mit 450 Betten und Tagesklinikplätzen zur Verfügung, die jährlich rund 20.000 stationäre und 65.000 ambulante Patienten versorgen.

Zum Unternehmen

Bewerbung an

Klinikum Leer

Personalabteilung Klinikum Leer

Augustenstraße 35-37

26789 Leer

Niedersachsen

bewerbung@klinikum-leer.de

0419 86-0

Weitere Details

Einstellungsbeginn: 01.08.2022

Stellenart: Vollzeit Ausbildung

Anzahl offener Stellen: 1

Kontaktperson: Personalabteilung Klinikum Leer

Beruf

Fachinformatiker/ Fachinformatikerin Ausbildung in Fachrichtung: – Systemintegration

Zum Beruf